In den Oscar-nominierten Filmsets dieses Jahres

ANZEIGE blickt hinter die Kulissen der Filme und gewinnt den Preis für Leistung im Produktionsdesign bei den 2020 Academy Awards

Das Kino im letzten Jahr bot eine Fülle verschiedener Designs - aus den schlammigen Gräben, endlosen Schlachtfeldern und ausgebrannten Dörfern des Ersten Weltkriegs in England; in das modernistische, geheimnisvolle Haus einer wohlhabenden koreanischen Familie; in die reich verzierten Barockdörfer der 30er Jahre Deutschlands vor dem Hintergrund der NS-Propaganda; das Hollywood der 60er Jahre, in dem Nostalgie und Popkultur an oberster Stelle standen; und schließlich zu Gangster-Treffpunkten, wie sie über fünf Jahrzehnte gesehen wurden.

Bestehend aus den diesjährigen Oscar-Nominierten für die Leistung in Produktdesign, talentierte Produktionsdesigner und Bühnenbildner aus 1917, Parasit, Jojo Rabbit, Es war einmal… in Hollywood, und Der Ire wird um die begehrte Trophäe wetteifern (und es überrascht nicht, dass alle fünf Filme auch das beste Bild liefern). Cinephiles sollten sich am Sonntag, dem 9. Februar, um 20 Uhr die Sendung der 92. Oscar-Verleihung auf ABC ansehen. ET, um die Gewinner zu sehen, aber bis dahin,

ANZEIGE blickt zurück auf die Teile der Filmmagie, die diesen Filmen eine Nominierung eingebracht haben.

Es war einmal… in Hollywood
Barbara Ling, Produktionsdesign
Nancy Haigh, Set Dekoration

Quentin Tarantino inszeniert Margot Robbie (die Sharon Tate spielt) während eines Drehs vor Ort.

Foto: Andrew Cooper

Hollywood im Jahr 1969 bildete den Hintergrund für den Autor und Regisseur Quentin Tarantino Es war einmal… in Hollywood, das das Leben eines verblassenden Cowboy-Stars Rick Dalton (Leo DiCaprio), seines Sidekick / Stunt-Double (Brad Pitt) und seiner Nachbarin Sharon Tate (Margot Robbie) darstellt.

Der Film ist Tarantinos Zeitmaschinenfahrt zu den Orten, an die er sich aus seiner Kindheit in Los Angeles erinnerte Der legendäre Cinerama Dome und Musso & Frank's auf dem Hollywood Boulevard zu den westlichen Grundstücken des Studios und dem Set der 60er-Jahre-Variante Show Radau. Die Designerin Barbara Ling (die ebenfalls in Los Angeles aufgewachsen ist) hat sich an der Regisseurin orientiert und sie teilen ein Gefühl von Nostalgie und Popkultur. "Es ist Quentins Liebesbrief an die Stadt, in der er aufgewachsen ist", sagt sie. "Als absolute Filmezyklopädie lief Quentin Filme wie Die Wrecking Crew, Tal der Puppen, und Bob & Carol & Ted & Alice einmal in der Woche für uns in seinem Umzugstheater. “

In Zusammenarbeit mit der Bühnenbildnerin Nancy Haigh schufen sie rund 150 Bühnenbilder, darunter das Playboy Mansion, Tate und Daltons Hollywood Hills Mid-Century-Häuser sowie das Haus der Manson Family im inzwischen aufgelösten Spahn Movie Ranch. Tarantino lieferte sogar Erinnerungsstücke aus seiner riesigen Sammlung für Daltons Haus im Ranchstil. „Quentin hat diese sehr seltene, großartige Filmplakatsammlung, die wir für das Dekor verwendet haben“, bemerkt Ling. "Er hatte sehr spezifische Stücke und stellte seine eigenen persönlichen Dekorationen wie die Hopalong Cassidy Tasse heraus."

Der Ire
Bob Shaw, Produktionsdesign
Regina Graves, Set Dekoration

Joe Pesci und Martin Scorsese am Set von Der Ire.

Foto: Niko Tavernise

Martin Scorseses epische Tour de Force-Krimisaga wurde für 10 Oscars nominiert Der Ire bietet Nostalgie und zeitgemäßes Interieur. Es erzählt die Geschichte von Unterweltchef Russell Bufalino (Joe Pesci), Mob-Killer Frank Sheeran (Robert De Niro) und Teamsters-Chef Jimmy Hoffa (Al Pacino).

Die Sets des Films wurden von dem zweifachen Emmy-Gewinner Bob Shaw erstellt (kein Unbekannter des Gangster-Genres, er arbeitete zuvor an der HBO-Serie Die Sopranos) und Emmy-Gewinnerin Regina Graves (Der Knick), die für ihre punktgenaue Arbeit anerkannt wurden. In fünf Jahrzehnten, beginnend mit den 50er Jahren, zeigen 295 Drehorte Washington, DC, Miami Beach, Pennsylvania, New York und New Jersey. Zu den wichtigsten Sets gehört das beliebte Restaurant Villa di Roma in Philadelphia, in dem Angebote für Chianti und Pasta gemacht wurden. "Es gibt keine" Mob-Romantik "mit der Villa di Roma", bemerkt Shaw, "Marty [Scorsese] wollte ein echtes Restaurant finden, das das Gefühl und den Geruch von Tomatensauce in den Dielen hatte. Da das Filmen in einem Restaurant nicht möglich war, haben wir versucht, so viele Dinge zu tun, dass es sich authentisch anfühlt, Dinge, die nicht perfekt, aber korrekt sind. “

Die Designer bauten auch von Grund auf Hotelzimmer in der Marcy Avenue Armory in Brooklyn. Beeinflusst von der 1959 Doris Day/ Rock Hudson toben, BettgeflüsterDas Armory diente als Schauplatz des Fontainebleau-Hotels aus der Mitte des Jahrhunderts in Miami Beach sowie als klassische Suite aus den 70er Jahren in der Hauptstadt des Landes, in der Hoffa nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis wohnt. "Wir haben es sehr traditionell, klassisch und präsidial gehalten, mit einem Gemälde von George Washington, das über dem Bett hängt", sagt Graves vom letzteren Raum.

Jojo Rabbit
Ra Vincent, Produktionsdesign
Nora Sopková, Set Dekoration

Rosies buntes Schlafzimmer im Film.

Mit freundlicher Genehmigung von Fox Searchlight Pictures

In Deutschland spielt während des Zweiten Weltkriegs die skurrile Satire Jojo Rabbit Im Zentrum steht ein junges 10-jähriges Mitglied der Hitlerjugendbrigade, sein Stil Widerstandskämpfende Mutter Rosie (Scarlett Johansson) und die unwahrscheinlichste Figur, seine imaginäre Freund Adolf Hitler.

In dem von Ra Vincent entworfenen Film verdoppelte sich die Tschechische Republik für Nazideutschland, und Vincent verfolgte einen anderen Farb- und Stilansatz als die meisten anderen Filme mit dieser Einstellung. „Deutschland war in den 1930er Jahren dieses pulsierende Land, und die Gesellschaft befand sich in ihrem künstlerischen Höhepunkt“, sagt der in Neuseeland geborene Designer. "Wir haben es auch mit einem Kind zu tun, das die größten Wünsche für seine Welt hat. Er ist einfach indoktriniert, diese Lüge zu glauben, dass sein Volk das größte ist. “

In Zusammenarbeit mit der Bühnenbildnerin Nora Sopková bauten sie das Haus der Familie auf einer Bühne in den Prager Barrandov Studios, um Rosies farbenfrohe Persönlichkeit widerzuspiegeln. "Das Konzept war, dass Rosie und ihr Mann nicht extrem reich waren, aber reich genug, um ein Haus mit drei Schlafzimmern zu haben", sagt Vincent. "Und sie hatten den alten Barock ab den 1930er Jahren in einen bestimmten Art-Deco-Stil umgebaut." Berührungen von Bauhaus und Der Surrealismus vermischt sich auch mit zeitgenauem Kunsthandwerk, Jugendstil und viktorianischen Möbeln, Antiquitäten und Beleuchtung.

1917
Dennis Gassner, Produktionsdesign
Lee Sandales, Set Dekoration

Am Set von 1917 während einer Grabenszene.

Foto: François Duhamel / Universal Pictures und DreamWorks Pictures

Nachdem ich eine E-Mail von Regisseur Sam Mendes erhalten hatte, die lautete: "Mach den Bond-Film nicht - ich habe einen Film - sehr ehrgeizig. Drehbuch senden “, unterzeichnete der Oscar-Preisträger (und sechsmalige Nominierte) Produktionsdesigner Dennis Gassner eines der schwierigsten Projekte, die er jemals entworfen hat.

Basierend auf einer Geschichte des Großvaters des Regisseurs, dem mit dem Golden Globe ausgezeichneten Epos des Ersten Weltkriegs 1917 befasst sich mit der Geschichte zweier britischer Soldaten, deren Aufgabe es ist, einen Brief zu übermitteln, der das Abschlachten von 1.700 Männern durch die Deutschen verhindert. "Es ist die Art von Traum, die von einem so interessanten Ort kam, wie die Geschichten von Sam Mendes 'Großvater, die Sam auf sehr beredte Weise erzählt wurden. Ich dachte: Wie war die Reise von einem Jungen, der 17 Jahre alt war und den Auftrag erhielt, eine Nachricht zu nehmen, um 1.700 Männer zu retten? Das Entwerfen wurde zu einer außerkörperlichen Erfahrung “, sagt Gassner.

Das Filmen der Strapazen des Krieges in einer Reihe von langen Einstellungen war nur eine der vielen Herausforderungen, denen sich der kanadische Designer gegenübersah. "Wir haben die Aufnahmen Zoll für Zoll choreografiert, und die Zeit war unser Feind", sagt Gassner. "Es war, als würden wir den Krieg metaphorisch gestalten." Die Kälte und der Schnee der Engländer Winter, Gräben im Schlamm bauen, nicht wissen, was darunter liegt („Wir wollten sicherstellen, dass Stonehenge nicht darunter ist“, sinniert er), waren nur einige der vielen Prüfungen. Als Experte für Grabendesign schufen sie alle 10 bis 15 Fuß Mini-Wohnbereiche für die Soldaten. Auf den hinteren Grundstücken der Londoner Shepperton Studios wurden vom Krieg heimgesuchte Dörfer mit einer ausgebrannten Kirche und 150 in 3D-Modellierung entworfenen Gebäuden neu geschaffen.

Parasit
Lee Ha-jun, Produktionsdesign
Cho Won-woo, Set Dekoration

Das Haus der Familie Park in Parasit.

Foto: ⓒ 2019 CJ ENM CORPORATION, BARUNSON E & A ALLE RECHTE VORBEHALTEN

Bei einem der am meisten diskutierten Filmhäuser des vergangenen Jahres ist es kein Wunder, dass Regisseur Bong Joon Ho's Parasit erhielt eine Nominierung in der Kategorie Produktionsdesign (zusammen mit der Palme d'Or der Filmfestspiele von Cannes). Die dunkle Komödie / der dunkle Thriller zeigt eine arme Familie, die sich in die wohlhabende Parkfamilie einschmeichelt und nach und nach ihr Leben übernimmt.

Produktionsdesigner Lee Ha-jun entwarf das moderne Haus auf einem Außengrundstück im Studio von Grund auf neu (so realistisch) dass Publikum und Filmemacher gleichermaßen erstaunt sind, dass es eine Fälschung ist), schreibt ein fiktiver Architekt namens Namgoong Hyeonja in der Film. Das Entwerfen eines Hauses für einen Film und eines zum Leben sind oft zwei verschiedene Disziplinen, die kritisch sind Überlegungen zum Aufnehmen - das meiste Glas reflektiert schließlich - und große Räume für Kameras und andere Ausrüstung. "Wir mussten die filmischen Faktoren berücksichtigen, aber auch ein Haus schaffen, das so real ist, dass das Publikum die Idee akzeptieren kann, dass die Charaktere tatsächlich darin leben", sagt Lee. Mit seinen modernen Silhouetten, dem umsichtigen Einsatz von Holz und Glas gepaart mit Minimalismus Das Haus verkörpert charakteristische Möbel und „geheime Räume“ und schafft die Voraussetzungen für Angst, Intrigen und die Handlung des Films.

instagram story viewer