George Clooney veranstaltet die besten Dinnerpartys - hier ist der Grund

Rande Gerber hat einmal auf einer Dinnerparty in seinem Haus enthüllt, was die Hollywood-Ikone seinen 14 besten Freunden gegeben hat, und wir können es immer noch nicht glauben

In einer Szene, aus der es hätte kommen können Ocean's Eleven, George Clooney Einmal schenkte er 14 seiner besten Freunde während einer Dinnerparty in seinem Haus in Los Angeles im September 2013 die ultimative Geschenktüte. Clooneys langjähriger Kumpel und Geschäftspartner Rande Gerber vor kurzem geteilt dass der Filmstar jeden seiner Freunde anrief und ihnen kaum mehr Anweisungen gab, als am Abend des 23. September zum Abendessen in sein Haus in Los Angeles zu kommen. Als seine Abendessengäste jedoch ankamen, Gerber sagte Clooney hatte einen schwarzen Koffer an den Sitz jedes Gastes gestellt, und jeder Koffer enthielt 1 Million Dollar in 20-Dollar-Scheinen.

Mit freundlicher Genehmigung von CBS.com

Julia

„George beginnt zu sagen:‚ Hör zu, ich möchte, dass ihr wisst, wie viel ihr mir bedeutet und wie viel ihr mir in meinem Leben bedeutet. Ich bin zu LA gekommen, ich habe auf deiner Couch geschlafen. Ich bin so glücklich in meinem Leben, euch alle zu haben, und ich könnte ohne euch alle nicht dort sein, wo ich heute bin “, erzählte Gerber. Er sagte, Clooney fuhr fort: "'Also war es mir wirklich wichtig, dass ich etwas zurückgebe, solange wir noch alle hier zusammen sind. Ich möchte, dass Sie alle Ihre Koffer öffnen. "" Obwohl Gerber die anderen Gäste bei Clooneys epischer Dinnerparty nicht genannt hat, hat er das bemerkt "Einer arbeitete in einer Bar in Texas am Flughafen", also war nicht jeder an Clooneys Esstisch ein kühner Name mit einer riesigen Bank Konto. Clooney machte es sich zur Aufgabe zu sagen, dass er sicherstellen wollte, dass seine Freunde sich nicht um ihre Hypotheken sorgen oder ihre Kinder zur Schule bringen mussten.

Mit freundlicher Genehmigung von CBS.com

Clooney gekauft sein Zuhause in Los Angeles während seiner zweiten Staffel der erfolgreichen medizinischen Serie ER im Jahr 1995. In einem 2012 CBS Interview von Person zu PersonClooney sprach von der Wichtigkeit, aus dem Haus ein Zuhause zu machen. "Ein Zuhause ist ein Ort, an dem Ihre Familie und Freunde ein Teil sind", sagte er damals. "Das ist eines der wunderbaren Dinge, an denen ich so lange war, ich bin seit fast 20 Jahren hier und es ist voller guter Freunde und Familienmitglieder."

instagram story viewer