Diese von Alex Papachristidis organisierte Auktion steckt voller Designschätze

Als Vater eines 17-jährigen Yorkie namens Teddy, Alex Papachristidis macht Tiere ebenso zu einem Teil seines Lebens wie Innenarchitektur. "Es gibt nichts Schöneres als Haustiere. Sie sind gut für unseren Blutdruck und ihre Liebe ist so bedingungslos “, sagte der Dekorateur Tierrettungsfonds der Hamptons (ARF) Vorstand vor etwa fünf Jahren, erzählt AD PRO.

Normalerweise verwandeln Papachristidis und ARF ihren Sagaponack-Gebrauchtwarenladen an jedem Memorial Day-Wochenende in ein kleines Designer-Showhouse. COVID-19 hat die Organisation jedoch gezwungen, einen alternativen Fundraising-Plan auszuarbeiten. Die Lösung: an Online-WohltätigkeitsauktionDies führte dank des beeindruckenden Freundes-, Kunden- und Mitarbeiterkreises des Designers zu einer Fülle von Dekorationsgegenständen, die so vielseitig waren wie seine eigene Sensibilität. Das gerade gestartete virtuelle Ereignis soll zwei Wochen dauern.

„So viele Menschen haben Lagerhäuser mit Möbeln. Deshalb habe ich sie dazu ermutigt, und was wir bei ARF immer tun, ist zu gehen Reinigen Sie sie und bringen Sie sie zu uns “, sagt Papachristidis und fügt hinzu, dass viele Spender selbst Haustiere von ARF in der USA adoptiert haben Vergangenheit. "Ich wollte, dass es eine Reihe von Dingen und Stilen gibt - für jeden etwas dabei."

Der Verkauf wird von Charitybuzz und in Zusammenarbeit mit Christie's durchgeführt und umfasst 128 Lose, wobei die meisten Gebote zwischen 200 und 500 US-Dollar beginnen. Ähnlich wie bei ChristiePapachristidis gestaltete die Lose zu Vignetten für die Katalogbilder. In einem Beispiel als Single verkauft MengeDer Designer hat eine Schüssel aus gepaart Patrick Mele mit Tischsets und Serviettenringen geliefert von Christina Juarez, ein paar Hurrikane aus Amanda Lindrothund Servietten aus Alltägliche Eleganz (eine Online-Boutique Papachristidis, die mit der Freundin und ehemaligen ARF-Präsidentin Lisa McCarthy gegründet wurde). Für diejenigen, die eine beeindruckende Party mit einem einmaligen Kauf veranstalten möchten, bietet David Monn's "Esstisch in einer Box" sollte den Trick machen.

Zu den Kundenspenden von Papachristidis gehört ein Cole Porter Bücherregal, ein Bagues / Jansen Französisch Kommodeund Christopher Spitzmiller Lampen. Für weitere Designerangebote gab Markham Roberts einen lackierten Box aus der Sammlung von Mario Buatta; Alexa Hampton hat einen Beitrag geleistet Couchtisch von ihrer Linie; Howard Slatkin spendete zwei Paar Sonderanfertigungen Hurrikane; Nancy Corzine schenkte 30 Rattan Essstühle von ihrem Hamptons Haus (verkauft über drei Lose); und Ashley Whittaker lieferte einen weißen Faux-Bois Spiegel dass Papachristidis sagt, "könnte an eine Million Orte gehen." Auch Modedesigner engagierten sich: Tory Burch steuerte eine pinkfarbene Dodie Thayer Lettuce Ware bei Teeservice, während Dennis Basso einen Sterling-Silber-Fuß zur Verfügung stellte Kernstück.

Die derzeitige Präsidentin von ARF, Katharine Rayner, gab ein Paar brandneuen Peter Marino Himmelbetten ebenso gut wie Gemälde von Catherine Warren. Weitere Kunsthighlights sind ein Paar Korken Obelisken dass Marian McEvoy für diese Auktion gemacht hat, sowie einen goldenen Sunburst Spiegel von einer der Lieblingskünstlerinnen von Papachristidis, Eve Kaplan, die er "die Lalanne der Zukunft" nennt. Ihr Händler, Gerald Bland, steuerte einen Hund aus geschnitztem Holz aus dem 19. Jahrhundert bei Skulptur. Für diejenigen, die nicht bereit sind, einen vierbeinigen Freund in ihr Zuhause einzuführen, ist es möglicherweise das nächstbeste, einen in dekorativer Form für einen bestimmten Zweck zu erwerben.

Mark D. Sikes bot seinen Hampton Chair an.

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Alex Papachristidis
instagram story viewer