Kamala Harris listet Washington, D.C., Condo für 2 Millionen US-Dollar auf

Da war sie vereidigt, Vizepräsidentin Kamala Harris hat gemacht große Immobilienbewegungen. Nein, wir reden nicht vorübergehend über sie Umzug nach Blair House (das Gästehaus des Präsidenten), in dem Harris bis zur Renovierung der offiziellen Residenz des Stellvertreters auf dem Gelände des US Naval Observatory wohnt.

Sie hat ihre Luxusapartments im ganzen Land zum Verkauf angeboten. Anfang dieses Jahres hat sie verkaufte ihr Penthouse in San Francisco, im Herzen des begehrten Stadtteils SoMa gelegen, für 799.000 US-Dollar. Diese Woche ist Harris 'Wohnung mit zwei Schlafzimmern in Washington, DC, für 1,995 Millionen US-Dollar auf dem Markt. Realtor.com berichtet.

Laut dem Das Wall Street Journal, Harris kaufte es für 1,775 Millionen US-Dollar im Jahr 2017. Der beheizte Pool auf dem Dach ist die ultimative Annehmlichkeit der Unterkunft, besonders wenn der Sommer am Horizont steht. Es ist keine leichte Aufgabe, in einer Stadt wie DC einen privaten Ort zu finden, an dem man die Sonne genießen kann.

Entdecken Sie AD PRO

Die ultimative Ressource für Profis der Designbranche, die Ihnen von den Redakteuren von zur Verfügung gestellt wurde Architectural Digest

Pfeil

Harris und ihr Ehemann, der erste Gentleman Doug Emhoff, besitzen noch eine 5 Millionen Dollar Villa in Brentwood, Kalifornien, dessen Mitinhaberin sie wurde, als sie 2014 heirateten. Berichten zufolge hatten sie die meiste Zeit dort verbracht, bevor sie zur Vizepräsidentin gewählt wurde.

instagram story viewer