Die Wahrzeichen von Los Angeles, die vom Woolsey Wildfire betroffen sind - und wie Sie helfen können

Zahlreiche Promi-Häuser, berühmte Filmsets und Kulturdenkmäler wurden auf dem Weg der Zerstörung des Feuers vollständig dezimiert

Es gab wenig zu verhindern, dass sich das Woolsey-Lauffeuer vom Tal in Richtung Pazifik ausbreitete Die Katastrophe an der Küste beschreibt nicht einmal den Verlust, den Kalifornien derzeit zu verzeichnen hat, nur ein Jahr nach dem Feuer zerrissen den Staat. Neben der Vernarbung der Naturlandschaft ist das Woolsey-Feuer zusammen mit dem Lagerfeuer in der Die Ausläufer der Sierra Nevada forderten 31 Todesopfer und führten zum tödlichsten Ausbruch von Bränden in Kalifornien Geschichte. Darüber hinaus mussten Hunderttausende von Einwohnern evakuiert werden, darunter Tausende von Morgen - Prominente wie Gerard Butler, Miley Cyrus und Robin Thicke sie - haben ihre Häuser völlig verloren, und historische und kulturelle Strukturen wurden auch durch die tobenden Flammen ausgelöscht, die dank starker Winde in die Gegend eindringen könnten intensivieren.

Während wegweisende Malibu-Residenzen von Frank Gehry, John Lautner und Herbert Kameon die Brände bisher überlebt haben - ebenso wie Frank Lloyd Wrights Arch Oboler Complex und Die Getty Villa, die sich als Zufluchtsort für Feuerwehrleute und Ersthelfer im Kampf gegen die Flammen angeboten hat - bemerkenswerte Hollywood-Sets und Häuser haben sich leider geschlagen schlechter. Eine Nachbildung des Sets aus der TV-Serie

MAISCHE (Das Original wurde 1982 ironischerweise Opfer eines Buschfeuers) wurde zerstört, ebenso wie Westertown auf der Paramount Ranch in Agoura Hills. Letzteres wurde zuletzt in der HBO-Hitserie eingesetzt Westworldund obwohl der Großteil des Sets weg ist, ist das einzige Stück, das noch steht, die Kirche. Zuletzt überprüfen Sie den Status der Ein Star ist geboren Das Haus, das kürzlich im Lady Gaga-Bradley Cooper-Film zu sehen war, war unbekannt, liegt jedoch in der stark bedrohten Gegend von Calabasas, der Stadt in Los Angeles, aus der Kim Kardashian West stammt vor kurzem evakuiert.

Woolsey Fire in der Nähe von Paramount Ranch

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Matthew Simmons / Getty

Das verbrannte Gelände in Calabasas, Kalifornien

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Michael Owen Baker / Getty

Da sich die Brände wahllos ausbreiteten, wurden auch eine Handvoll kulturell bedeutender Gebäude und Grundstücke beschädigt oder in den Ruin getrieben. Der Hauptcampus der Pepperdine University in Malibu ist noch intakt, aber einige Nebengebäude gingen völlig verloren. Die Peter Strauss Ranch, seit den 1930er Jahren ein historisches Ziel für Live-Musik, hat die meisten ihrer Gebäude verloren. Im Malibu Canyon wurde das historische Sepulveda Adobe, ein 155 Jahre altes Haus, das 1863 von Heimbewohnern gebaut wurde, laut "auf [eine] Muschel reduziert" Barbara Tejada des kalifornischen Ministeriums für Parks und Erholung. An anderen Stellen im Canyon wurden die Malibu Wines und die Saddle Rock Ranch, ein beliebter Weinberg- und Wildpark, erheblich beschädigt. Die Mitarbeiter suchen immer noch nach verlorenen Tieren. Ebenfalls in Gefahr ist die Ronald Regan Ranch, das Anwesen des ehemaligen Präsidenten, das heute Teil des Malibu Creek State Park ist und am Wochenende von den Flammen heimgesucht wurde.

Flammen auf der Reagan Ranch

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von David McNew / Getty

Schließlich und vielleicht am besorgniserregendsten ist das Santa Susana Field Laboratory, die Einrichtung von 1949, in der sich die Heimat befand Mehrere Kernreaktoren, die jetzt im Besitz von Boeing sind, wurden schwer beschädigt, was zu Bedenken hinsichtlich radioaktiver Stoffe führte Abfall. Infolgedessen wird der gewählte Gouverneur Gavin Newsom aufgefordert, eine Untersuchung anzuordnen, um festzustellen, ob radioaktive Toxine durch Flammen freigesetzt worden sein könnten.

So entmutigend die Nachrichten aus dem Staat auch weiterhin sind, es gibt sie Sie können viel tun, um zu helfen. Und zur Erinnerung: Steuerspenden sind immer noch die effizienteste Möglichkeit, Ihre Unterstützung zu leisten. Ein bisschen, viel oder irgendetwas dazwischen wird den Bewohnern Kaliforniens helfen, sich von den Verwüstungen zu erholen.

instagram story viewer