Kacey Musgraves, Big Sean und mehr: Betreten Sie die Musikzimmer von 6 berühmten Musikern

Das Musikzimmer von Kacey Musgraves mit einer eingebauten Bank, einer Gitarre und einem Foto ihrer Mutter an der WandFoto: Lelanie Foster

Für berühmte Musiker wie Kacey Musgraves oder Big Sean gehören Musik hören und Musizieren zum Alltag. Diese Bedeutung wird deutlich in ANZEIGEs Touren von Musikerhäusern, wo die Persönlichkeit jedes Künstlers und seine Verbindung zu seinem Handwerk voll zur Geltung kommen. Im Folgenden fassen wir einige der schönsten Musikräume zusammen, die vorgestellt wurden, aus dem unterirdischen Musikstudio in Blink-182-Bassist und -Sänger Mark Hoppus im Mid-Century-Modern-Zuhause in der luftigen, mit Vinyl gefüllten Lounge im Burna Boy’s Lagos, Nigeria, Verbindung. Egal, welche Instrumente ein Musiker verwendet oder welche Aufnahmewerkzeuge er zur Hand hat, diese Räume stehen als Raum, um ihre denkwürdigsten Meilensteine ​​​​auf diesem Gebiet zu ehren und auch dabei zu helfen, neue zu schaffen Einsen.

Vanessa Carltons Klavier für die Grammy Awards

Das komplizierte Yamaha-Klavier im Wohnzimmer war ein kundenspezifisches Design, das ursprünglich für Carlton angefertigt wurde, um bei den Grammy Awards 2003 zu spielen. Es wurde nicht rechtzeitig fertig, aber sie tourte später damit. „Das Klavier ist unglaublich“, sagt der Musiker. Sie fügt hinzu, dass der Raum – mit a

Noguchi Akari Hängelampe, Vintage-Esstisch, Bernardo Plycraft-Stuhl und maßgefertigtes Sofa – hier schreiben sie und McCauley jetzt ihre Songs. „In diesem Raum herrscht eine Art wunderbarer Flow, der einem gerade am Abend die Kreativität verleiht“, sagt sie.

Foto: Erin Little

Die überwiegende Mehrheit der Einrichtungsgegenstände in Vanessa Carltons Haus in Rhode Island sind Stücke, die sie getragen hat durch ihr Leben mit ihrem Ehemann John McCauley, dessen Innenarchitektin Kate Gray mit dem Puzzlen beauftragt wurde zusammen. „Ich liebe es, wenn ich ein Haus betrete, und ich kann [seine] Geschichte spüren, weil ich weiß, wie viel die Gegenstände den Besitzern bedeuten“, sagt Carlton. Es überrascht nicht, dass Carltons Zuhause voller nostalgischer persönlicher Details ist, wie z. B. Kunstwerken ihres Großvaters, einem alten Messingpferd eine Skulptur, die mit einer ihrer besten Freundin identisch ist, und ein „unglaubliches“ Yamaha-Klavier, das speziell für sie angefertigt wurde, um beim Grammy 2003 zu spielen Auszeichnungen.

Letzteres hat eine bedeutende Präsenz im Wohnzimmer, das unbestreitbar die Seele des Hauses ist. Hier schreibt das Paar Musik, hört Platten und isst Mahlzeiten. Obwohl sie es an ihre moderne Existenz angepasst haben, sagt Carlton, dass sie eine koloniale Energie spürt, wenn die Sonne untergeht und sie die vielen Kerzen des Hauses anzünden. „Es muss nicht alles elektrisch sein, weißt du? Der Versuch, dieses schwache Leuchten beizubehalten, ist der Schlüssel zu einem Haus wie diesem.“ —Kathryn Romeyn

Die luftige Vinyl-Lounge von Burna Boy

Burna Boys Lieblingsplatz zum Entspannen ist mit Schallplatten gefüllt, die ihm sein Großvater geschenkt hat, sowie mit einem Plattenspieler und einigen Familienfotos. „Es ist einfach der Ort, der mir Motivation und Verbindung zu meiner Realität gibt“, sagt die Sängerin.

Foto: Tolulope Sanusi

„Hier habe ich mein Grammy-Album gemacht“, erzählte Burna Boy ANZEIGE während einer Tour durch sein Gelände in Lagos. Die Außenbereiche des von Akose Enebeli entworfenen Hauses mögen ansprechend sein, aber wenn Gäste zu Besuch kommen, landen sie oft im Vinylraum. Es umfasst einen Plattenspieler und Hunderte von Schallplatten, von denen viele Burna Boy von seinem Großvater, dem berühmten Kulturkritiker, geschenkt wurden Benson Idonije. Freunde hören Klassiker von Ebenezer Obey, Bob Marley und Chris Okotie. Burna sagt, es ist eine Freude, dort Gastgeber zu sein, weil er oft auf Reisen ist. —Chike Frankie Edozien

Das stimmungsvolle Klavierzimmer von Kacey Musgraves

Ein Foto von Musgraves Mutter schmückt die Wände des Klavierzimmers, die eingemalt sind Farrow & Balls toter Lachs.

Foto: Lelanie Foster

Nach der Renovierung mit der Innenarchitektin Lindsay Rhodes ist jetzt ein Großteil von Kacey Musgraves Zuhause in Nashville erhalten weiß oder cremefarben gestrichen, aber die erscheinenden Sonnenuntergangsfarben wurden speziell und persönlich ausgewählt Gründe dafür. Das Klavierzimmer beispielsweise wurde in einem Altrosa gehalten, das von einer Kerze inspiriert wurde, die Musgraves in Zusammenarbeit mit der Kult-Duftmarke Boy Smells kreiert hat. „Es ist eine perfekte Balance zwischen maskulin und feminin“, sagt sie über den Farbton. Die hellgelb getönte gestreifte Seidenwandverkleidung im Esszimmer ergänzt sowohl den darin befindlichen Travertintisch als auch einen kugelförmige Leuchte aus Muranoglas, die im Eingangsbereich hängt und auf die Musgraves „wirklich stolz“ war 1. Dibs. —Lauren Wassermann

Das beschlagnahmte Atelier von Mark Hoppus

„Besonders während der Pandemie war ich dort unten und habe an Musik gearbeitet, Videospiele gespielt oder auf Twitch gestreamt“, sagt Hoppus über sein Studio. „So ziemlich alles, was ich tun möchte, kann ich jetzt von meinem Haus aus erledigen, was erstaunlich ist. Es ist wirklich einfach ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und Ideen herumzuwerfen. Es fühlt sich sehr angenehm an.“

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Marmol Radziner

Mark Hoppus, Bassist und Sänger von Blink-182, und seine Frau Skye Hoppus kauften 2004 ihr modernes Haus in Los Angeles im Mid-Century-Stil, aber erst 2015 brachten sie es ein Marmol Radziner um dem ganzen Haus ein Facelift zu verpassen. (Die Küche blieb unberührt, aber es wird davon gesprochen, sie als nächstes zu modernisieren.) Die Haustür und der Eingangsbereich, die der Designpartner der Firma entworfen hat Ron Radziner sagte, war zuvor „verwirrend“, wurde komplett neu konfiguriert, ebenso wie die Hauptschlafzimmersuite. Die Landschaftsgestaltung wurde aufgefrischt, ebenso wie die meisten Möbel, und die größte Ergänzung war die eines komplett brandneuen unterirdischen Musikstudios für Mark. Der bunkerähnliche Raum mit Gesangskabine und gemütlicher Sitzecke bietet den perfekten Platz zum Feiern der Musiker, Gegenstände aufzubewahren, „die Skye im Rest des Hauses nicht unbedingt mag“, sagt der Rocker, wie Krieg der Sterne Erinnerungsstücke oder Dodgers Baseball-Wackelkopfpuppen. —Rahel Wallace

Brandon Flowers Lounge im Vegas-Stil

Der Vintage-Teppich stammt aus dem Caesars Palace Las Vegas, und an der Blattgolddecke, wo der Kristallkronleuchter über dem Flügel hängt, wurde ein Voutenspiegel mit Bronzeverzierungen maßgefertigt. Über einem Konsolentisch ist ein gerahmtes Foto aus der Sammlung von Flowers positioniert.

Foto: Douglas Friedman

Als es für The Killers-Frontmann Brandon Flowers und seine Frau Tana Mundkowsky an der Zeit war, einen Architekten einzustellen, der ihr Haus in Park City, Utah, umgestalten könnte, Christof Eigelberger war ein klarer Spitzenreiter. Eigelberger entwarf die Residenz von Flowers in Las Vegas bereits im Jahr 2015, und Flowers wusste, dass er die Sin City-Sensibilität nicht vollständig hinter sich lassen wollte. Auf der zweiten Ebene des Hauses befindet sich ein extravaganter Vintage-Flügel Teppich dass Blumen aus dem Casino von verfeinert Caesars Palast, zusammen mit einer goldblättrigen Decke, die in einen Spiegel schneidet. „Das hat wirklich Spaß gemacht, weil es so etwas wie dieser unerwartete Moment in der gesamten Architektur ist, den wir einfangen konnten“, sagt Eigelberger. Er erinnert sich, dass es eine ziemliche Herausforderung war, herauszufinden, wie man ein so lautes Muster auf engstem Raum zum Laufen bringt die andere Materialkombination, aber es gibt eine harmonische Lebendigkeit, die für ein geschmackvolles Königliches durchdringt Ambiente. Über das Versprechen einer guten Zeit hinaus ist es eine wohlschmeckende Energie, die Glück und Luxus suggeriert. —Sydney Gore

Big Seans Traumstudio

Hier ist das professionelle Musikstudio mit schalldichten Fenstern und Wänden im obersten Stockwerk zu sehen. „Um das Musikstudio zu bauen, mussten wir im Grunde einen Raum in einem Raum bauen“, sagt Britney Wior, Creative Director bei JSN Studio.

Foto: Jenna Peffley

Obwohl die meisten der von Rapper Big Seans JSN Studio entworfenen Häuser minimal und hell sind, dreht sich im Aufnahmestudio des Anwesens in Beverly Hills alles ums Geschäft. „Meine letzten paar Alben wurden zu Hause produziert“, sagt Sean. Er merkt auch an, dass „wenn ich nach links schaue, ich das Gebäude meiner allerersten Wohnung sehen kann, als ich aus dem Haus meiner Mutter in Detroit ausgezogen bin.“ Dass Tatsache – die dank dieser zusätzlichen Fenster möglich wird – ist für den Rapper besonders ergreifend, der sich daran erinnert, wie er früher davon geträumt hat, in die Hügel. In mehr als einer Hinsicht ist er also in seinem Traumhaus gelandet. —Troja J. McMullen

instagram story viewer