In den vielen schönen Häusern von Ariana Grande

Ariana Grande war Mieterin, bevor sie 2018 ihren ersten Hauskauf tätigte.Foto: Trae Patton/NBC/NBCU Photo Bank über Getty Images

„Meteoric“ ist eine gute Art, Ariana Grandes Aufstieg zum Ruhm zu beschreiben. Der zierliche Popstar veröffentlichte 2013 ihren ersten Hit „The Way“, und in fast einem Jahrzehnt seitdem hat sie sowohl eine solide Sammlung von Nummer-Eins-Hits als auch eine beeindruckende Reihe von Immobilien angehäuft. Grande ist in Boca Raton, Florida, geboren und aufgewachsen, hat aber als Erwachsene sowohl in New York City als auch in Los Angeles Wurzeln geschlagen, und sie hat eine Vorliebe für Häuser mit Promi-Stammbäumen. Bevor er jedoch Millionen in Immobilien investierte, war der „Positions“-Sänger ein notorischer Mieter, der monate- und jahrelang Wohnungen in verschiedenen Vierteln ausprobierte. Vorausgesetzt, sie ist es jetzt verheiratet Für die Immobilienmaklerin Dalton Gomez ist es wahrscheinlich, dass ihre Liste von Immobilien nur noch länger wird.

Unten haben wir einige der Orte zusammengefasst, die Grande sein Zuhause genannt hat.

2010er

Als Grande ihren Fokus von der Schauspielerei auf das Singen verlagerte, mieteten sie und ihre Mutter Joan ein luxuriöses Haus im französischen Herrenhausstil im Toluca Lake-Viertel von L.A. Auf einer Fläche von etwa 10.000 Quadratmetern verfügte das Anwesen über Annehmlichkeiten wie einen Weinkeller im formellen Speisesaal, eine Küche für den Koch mit einer Mittelinsel aus Granit, ein Heimkino und ein Fitnessstudio. Das Haus, das 2007 nach Maß gebaut wurde, rühmte sich außerdem mit Kassettendecken, Holz- und Steinböden und sieben Kaminen mit handgeschnitzten Kaminsimsen. Während unklar ist, wie viel Grande und ihre Mutter einen Monat für die Miete ausgegeben haben, wurde sie zuletzt im November 2015 für 6,5 Millionen US-Dollar verkauft. laut Makler.

Als nächstes zogen Grande und ihre Mutter in eine Mietwohnung im Hancock Park in L.A gehörte zuvor dem legendären Filmregisseur Francis Ford Coppola. Das Haus im Tudor-Stil verfügte über sechs Schlafzimmer und einen hoch aufragenden zweistöckigen Eingangsbereich, eine Gourmetküche, einen holzgetäfelten Wintergarten sowie einen großzügigen Pool und ein Spa. Das Haus maß 6.041 Quadratfuß, und Grande hat Berichten zufolge ihre Spuren hinterlassen, indem sie im Keller ein Aufnahmestudio installierte. Obwohl nicht genau bekannt ist, wie viel das Mutter-Tochter-Paar für seinen Aufenthalt dort bezahlt hat, wurde das Haus Berichten zufolge 2012 für 18.900 Dollar pro Monat auf dem Mietmarkt angeboten.

2015

Eine weitere von Grandes Mietwohnungen war ein mediterran inspiriertes Herrenhaus in der Gegend von Benedict Canyon in L.A. Das abgelegene Anwesen war mehr als 6.000 Quadratfuß groß und verfügte über fünf Schlafzimmer. Die marmornen Innenräume des Hauses tauchten häufig in den Social-Media-Feeds von Grande auf (Fans werden die komplizierten schmiedeeisernen Geländer sicher wiedererkennen). Schmutz gemeldet dass die Immobilie zuletzt für 40.000 Dollar im Monat auf dem Mietmarkt war.

2018

Pete Davidson und Ariana Grande schlendern in diesem berüchtigten Paparazzi-Bild aus dem Jahr 2018 durch New York City.

Foto: Gotham/GC Images

Grandes nächstes Zuhause war auch ihr erster großer Immobilienkauf – 3.000 Meilen entfernt in New York City. Zu der Zeit war sie in einer Schlagzeilen machenden Wirbelsturm-Romanze mit Samstagabend live Darsteller Pete Davidson. Der Sänger zahlte Berichten zufolge 16 Millionen Dollar für eine schicke Chelsea-Wohnung in einem Gebäude, das mit allem ausgestattet war Annehmlichkeiten, die man von einem Megastar ihres Kalibers erwarten kann: ein IMAX-Theater, eine Sauna, ein privates Spa und a Schwimmbad. Die Einheit misst 4.000 Quadratfuß und verfügt über fünf Schlafzimmer und viereinhalb Badezimmer. Im Gespräch mit GQ, Davidson scherzte darüber, sich fehl am Platz zu fühlen im High-End-Pad. „Sie ist wirklich süß. Sie sagt: „Das ist unser Haus“, und ich sage: „Du bist sehr nett, dass du das sagst. Danke, dass ich hier bleiben durfte“, sagte er. „Es ist, als hätten wir sechs Sitzsäcke, aber Wir haben keine Gabeln-Sie wissen, was ich meine? Wir lernen, wie man erwachsen wird. Wir haben eine wirklich lustige Zeit.“

2020

Zwei Jahre später schlug Grande mit dem Kauf eines brandneuen Hauses in Hollywood Hills Wurzeln an der Westküste. ein hochmodernes, dreistöckiges Anwesen mit bodentiefen Fenstern. Auf einem Drittel eines Morgens gelegen, misst das 13,7 Millionen Dollar teure Haus in Hanglage mehr als 10.000 Quadratfuß mit vier Schlafzimmern und sieben Badezimmern. Die moderne, minimalistische Ästhetik des Ortes wurde durch eine Vielzahl erstklassiger Annehmlichkeiten ergänzt, darunter ein Fitnessstudio, ein mit Zedernholz gesäumtes Wellnesscenter und ein Weinkeller mit 300 Flaschen im unteren Bereich Boden. Ein Infinity-Pool und ein weitläufiges Achterdeck waren durch eine Reihe von Glasschiebern zugänglich und boten einen ungehinderten Blick auf den Pazifischen Ozean. Grande blieb jedoch nicht allzu lange: Der Sänger verkaufte das Anwesen für 14 Millionen Dollar Ende 2021.

Im Juni schnappte Grande zu ein 6,8 Millionen Dollar teures Haus im Tudor-Stil in Montecito, Kalifornien. Sie kaufte das einzigartige Haus von Ellen DeGeneres und ihrer Frau Portia de Rossi, die es hatten hat das Haus umgedreht früher in diesem Jahr. Das als Porter House bekannte historische Gebäude besteht aus zwei separaten Scheunen, die ursprünglich im 17. Jahrhundert in Surrey, England, gebaut wurden. Die Scheunen wurden sorgfältig demontiert und dann in Kalifornien wieder aufgebaut, um ein einzigartiges Zuhause zu schaffen. Die beiden Teile sind durch eine Orangerie verbunden – ein verglaster Raum, der einem Gewächshaus ähnelt – und jeder Flügel des Hauses verfügt über Holzbalkendecken, unverputzte Backsteinkamine und antike Flügelfenster. Im Jahr 2021 haben Grande und ihr jetziger Ehemann, der Immobilienmakler Dalton Gomez, im Montecito-Haus geheiratet.

2021

Grandes nächster Einkauf war ein Cottage im Wert von 8,9 Millionen Dollar im begehrten Stadtteil Bird Streets in den Hollywood Hills von L.A. Obwohl das Haus selbst ein bisschen kleiner ist als die anderen Pads von Grande – und wesentlich bescheidener misst 1.590 Quadratfuß – das Grundstück bietet viel Platz für Erweiterungen (das Grundstück erstreckt sich über 0,74 Acres in Hanglage). Das jetzige Haus wurde 1946 erbaut und besteht aus zwei Schlafzimmern und zwei Bädern und laut Dirt, wurde es vor dem Kauf von Grande umfassend renoviert. Hohe Hecken tragen dazu bei, dem Block viel Privatsphäre zu geben, und bieten seinen Bewohnern gleichzeitig einen Blick auf den Sunset Strip und die Stadt.

2022

Im folgenden Jahr setzte Grande ihre Serie von Häusern mit Promi-Stammbaum mit dem Kauf eines Anwesens in Hollywood Hills fort, das zuvor Cameron Diaz gehörte. (Fun Fact: Diaz und ihr Ehemann Benji Madden besitzen immer noch das Haus nebenan.) Die Sängerin zahlte 4,9 Millionen Dollar für die Wohnung mit zwei Schlafzimmern und zweieinhalb Badezimmern, die angeblich einstöckig im Stil der Mitte des Jahrhunderts ist Haus. Details über das Pad sind spärlich, da Grande es in einem Off-Market-Deal abgeholt hat, aber Diaz soll ursprünglich gekauft haben das Anwesen mit Plänen, das bestehende Haus abzureißen und an seiner Stelle ein größeres Gebäude zu errichten, obwohl dies nie geschah Frucht. Es bleibt abzuwarten, ob Grande und Gomez eine umfassende Renovierung des Anwesens vornehmen werden.

instagram story viewer