Verhilft Brad Pitt Carmel, Kalifornien, zu einem Comeback?

Der A-Listen-Schauspieler kaufte kürzlich ein Haus in der Küstenstadt für 40 Millionen Dollar.Foto: Gregg DeGuire/Getty Images

Es ist lange her, dass Clint Eastwood Bürgermeister in Carmel-by-the-Sea, Kalifornien, war. Ja, du hast richtig gelesen, Clint Eastwood von Der gute der böse und der Hässliche,Kellys Helden, und Million Dollar Baby war in den 80er Jahren der überparteiliche Bürgermeister der kleinen Stadt in Nordkalifornien und arbeitete für den öffentlichen Verzehr von Speiseeis legalisieren und die Anzahl der öffentlichen Toiletten und Treppen zum Strand in der Stadt zu erhöhen.

Obwohl Eastwood seine Bürgerpflicht sicherlich ernster nahm als die meisten anderen, machte seine Position in einem öffentlichen Amt zu diesem Zeitpunkt Sinn, als Es war nicht verwunderlich, mehr als ein paar prominente Gesichter unter den weniger als 5.000 Einwohnern der Stadt zu sehen Population. Trotz dieser A-List-Geschichte, als die Nachricht letzte Woche bekannt wurde Brad Pitt kaufte für 40 Millionen Dollar ein Grundstück in Carmel, es hat sicherlich einige Augenbrauen hochgezogen.

Das Schnellzug Der Kauf von star bietet eine willkommene Auffrischung für Carmel-by-the-Seas lange ruhende Position als Favorit Flucht von Hollywoods Top-Prominenten, ein Kaminsims, der kürzlich von Montecito, Kalifornien, gehalten wurde Jahrzehnte. Doris Day war in den 50er und 60er Jahren einer der größten Stars Hollywoods, aber als sie sich entschied, das Leben auf der Leinwand zugunsten des Tierrechtsaktivismus hinter sich zu lassen, wählte sie Carmel als ihre Heimatbasis.

In Carmel besaß Doris Day eine 8,62 Hektar großes Wohngrundstück 38 Jahre lang, bis zu ihrem Tod im Jahr 2019. Obwohl die Gewölbedecken, die hohen Fenster und das hellgelbe Äußere des Hauses viel Gesprächsstoff bieten, werden diese Details vom Einzigartigen überschattet haustierfreundliche Ergänzungen, darunter eine „Cattery“, in der Katzen wohnen würden, und ein hundespezifischer Raum mit eigener Küche, Gehwegen und Gardens. Wie es für einen Aktivisten selbstverständlich ist, wollte Day sicherstellen, dass andere Haustiere und Haustierbesitzer Zugang zu ähnlichen Unterkünften haben. Also, zusammen mit den beiden gemeinnützigen Organisationen, die sie damals hatte, sie kaufte das historische Cypress West Hotel Mitte der 80er Jahre in The Cypress Inn umbenannt und der Umwandlung in einen absolut haustierfreundlichen Ort umgehend Priorität eingeräumt. Zu dieser Zeit waren haustierfreundliche Unterkünfte viel seltener als heute, sodass dieser Schritt Carmel schnell als Heimat des berühmtesten Haustierhotels des Landes auf die Landkarte brachte.

Ein weiterer Alfred-Hitchcock-Filmschauspieler, Kim Novak, Auch fand Gefallen am malerischen Carmel. Tatsächlich handelt es sich um ihr ehemaliges Anwesen, das laut in die Granitfelsen hineingebaut ist SF-Tor, ist bis heute eines der bemerkenswertesten Häuser in der Gegend. Betty White repräsentierte in Carmel die Hälfte von Hollywood, die an kleine Bildschirme gebunden war, und besaß der Ort im traditionellen Stil Sie beauftragte 1981 bis zu ihrem Tod im letzten Jahr.

In den Jahrzehnten, seit Eastwood seinen Posten im Amt niedergelegt hat, paddelten jedoch immer weniger Prominente die Küste hinauf, um Zeit in Carmel-by-the-Sea zu verbringen. Vor allem in den letzten fünf Jahren (seit der Premiere von Große kleine Lügen), Carmel wurde vom benachbarten Monterey überschattet, wo Teile der von der Kritik gefeierten HBO-Serie gedreht wurden.

Brad Pitts schlagzeilenträchtiger Kauf hat die Aufmerksamkeit auf genau das gelenkt, was Carmel überhaupt so interessant gemacht hat – seine wunderschöne Architektur. Für einen so kleinen Ort ist er vollgepackt mit architektonisch interessanten Eigenschaften, darunter ein Meer Frank Lloyd Wright Zuhause und Arbeit von prominenten Persönlichkeiten der Arts and Crafts Movement, Greene and Grün. Pitts eigenes Haus, bekannt als D.L. James House and Seaward, ist ein historisches Gebäude, das 1918 von Greene und Greene selbst entworfen wurde. Die Residenz zeichnet sich besonders durch die Verwendung von Granit und Kalkstein aus der Region aus, die ihrer Fassade ein besonderes Flair verleihen Gefühl der Zeitlosigkeit, als wäre es ein ebenso grundlegender Teil seiner Umgebung wie die felsige Klippe, auf der es sitzt an. Egal wie Sie es schneiden, es scheint, dass Carmel doch noch viele Tage in der Sonne haben wird.

instagram story viewer