Die verschwenderischen Sets von Baz Luhrmanns The Great Gatsby

Die Interpretation des klassischen Romans durch den Filmemacher Baz Luhrmann verspricht eine faszinierende Verschmelzung von schneidigem Stil und Sensibilität des 21. Jahrhunderts

Slideshow betrachten

Baz Luhrmann ist kaum der erste Filmregisseur, der sich verführen lässt Der große Gatsby, F. Scott Fitzgeralds klassisches Jazz-Zeitalter der Liebe und des Ehrgeizes spielt an der Goldküste von Long Island, New York. Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1925 wurde der Roman in mindestens vier Zelluloid-Adaptionen umgewandelt, von denen keine gedacht ist um wirklich erfolgreich zu sein, mit der 74er-Version mit Robert Redford und Mia Farrow, die oft als schön beschrieben werden, aber Stumpf. In Anbetracht von Luhrmanns Erfolgsbilanz bei Filmen mit ebullientem Stil wie Streng Ballsaal, Moulin Rouge, und Australien, Man kann mit Sicherheit sagen, dass diesbezüglich alle Kritikpunkte laut werden Gatsby- und angesichts des geschätzten Platzes des Buches im amerikanischen Kanon wird die Prüfung sicherlich rücksichtslos sein - langweilig ist wahrscheinlich nicht unter ihnen.

Die Vorfreude auf den Film, der am 10. Mai eröffnet wird, ist groß, auch dank einer Besetzung, zu der auch Leonardo gehört DiCaprio als Jay Gatsby, Carey Mulligan als Daisy Buchanan und Tobey Maguire als Nick Carraway Erzähler. Es wurde auch in 3-D gedreht, enthält Kostüme von Miuccia Prada und einen Soundtrack, der mit dem Hip-Hop-Mogul Jay-Z erstellt wurde. Erwarten Sie wie bei früheren Luhrmann-Bildern eine lebendige Mischung aus Musikstilen. „Jazz war in dieser Zeit eine solche Revolution“, sagt der in Australien geborene Filmemacher, „also habe ich mich auf eine Mischung aus Jazz und Jazz konzentriert Hip-Hop, um dem Publikum zu helfen, durch ihre eigenen Rezeptoren zu verstehen, wie es gewesen sein könnte, währenddessen zu leben Zeit."

Luhrmann kann sich mit musikalischen Konventionen Freiheiten nehmen Gatsby, aber er und seine Frau, die Designerin Catherine Martin, strebten in den verschwenderischen Sets nach größerer Authentizität - eine schillernde Version, um sicher zu sein. In den letzten 20 Jahren leitete Martin die Produktion und das Kostümdesign bei fast allen von Luhrmann Projekte und war als solche entscheidend für die Gestaltung des visuellen Pizzazz seiner Filme (sie gewann zwei Oscars für sie arbeiten an Moulin Rouge). Zum GatsbySie beaufsichtigte 42 einzelne Sets, die in und um Sydney sowohl vor Ort als auch auf Soundbühnen erstellt wurden. Ihr Team brauchte 14 Wochen, um Gatsbys Villa zu bauen, zu streichen und zu dekorieren, die einen großen Ballsaal, eine Bibliothek, ein Hauptschlafzimmer, eine Eingangshalle und eine Terrasse sowie einen Garten erforderte.

Die Entwürfe für die Residenz basierten auf den großen Häusern von Long Islands North Shore aus dem frühen 20. Jahrhundert - Orte wie Oheka Schloss, La Selva und Beacon Towers. "Wenn man sich Bilder von Beacon Towers ansieht, gibt es etwas, das das Gefühl des Disneyland-Schlosses vermittelt, und Baz verwies darauf - die Idee, dass Gatsby eine Fantasie aufbaute", sagt Martin. So wie die Musik eine Schlüsselrolle bei der Festlegung des Tons spielt, spielen die Sets eine zentrale Rolle bei der Festlegung des Charakters und „zeigen die innere Welt auf äußere Weise“, fügt sie hinzu.


  • Dieses Bild kann Leonardo DiCaprio Tobey Maguire Mensch Person Restaurant Essen und Essen enthalten
  • Das Bild enthält möglicherweise Raum Lobby Innengeländer Geländer Beleuchtung Bodenbelag und Ballsaal
  • Bild kann Raum drinnen Schlafzimmer Innenarchitektur Möbel Bett Gebäude Gehäuse Lobby und Beleuchtung enthalten
1 / 9

Foto mit freundlicher Genehmigung von Warner Bros. Bilder

dam-images-set-design-great-gatsby-great-gatsby-movie-set-design-01-tobey-maguire-leonardo-dicaprio-carey-mulligan.jpg

Der große Gatsby Sterne (von links) Tobey Maguire, Leonardo DiCaprio, Carey Mulligan und Joel Edgerton.

Für die Außenaufnahmen von Gatsbys Anwesen wurde das Gothic Revival-Gebäude des ehemaligen St. Patrick's Seminary in Sydney wurde verwendet, mit Kunst-Efeu auf den ersten beiden Etagen und einem temporären Brunnen in der Hof; Außerdem wurden in der Postproduktion hoch aufragende Türme digital hinzugefügt. Was die Innenräume betrifft, so ist die größte Kreation Gatsbys großer Ballsaal, in dem seine legendären Partys stattfinden. In Übereinstimmung mit den Villen der Jahrhundertwende verfügt der Raum über eine goldfiligrane Decke mit verzierten Kristallleuchtern und einen Intarsienboden (mit Gatsbys Monogramm in der Mitte), hoch aufragende Säulen zwischen den Fenstern und eine Serpentinentreppe - ein Schnörkel, der vermutlich von installiert wurde Gatsby. "Wir haben darüber gesprochen, dass jemand mit viel Geld hereinkommt und welche Änderungen er an bestimmten Räumen vornehmen würde", sagt Martin.

Obwohl Gatsbys Schlafzimmer traditionelle Bogenfenster hat, ist das Dekor auf den neuesten Stand der 20er Jahre gebracht und reich poliert Harthölzer, eine Wandverkleidung aus Harlekin-Muster aus Seide, die mit Holzbändern gekreuzt ist, und ein grau-goldener Teppich im Art-Deco-Stil von Martin.

Die übertriebene Pracht des Gatsby-Herrenhauses steht im Gegensatz zu Nicks Nachbarresidenz, die als heimeliges Häuschen gedacht ist. Draußen überblickt eine Veranda mit einer Adirondack-Schaukel Blumenbeete und einen kleinen Rasen, während Stickley-artige Möbel, Eichenbalken aus Viertelsäge und moosgrüne Fliesen eine Arts and Crafts-Atmosphäre im Inneren hervorrufen. „Es ging darum, die für uns typischen Long Island-Motive zu finden“, erklärt Martin. Und Materialien, die Nicks unschuldige Natur widerspiegeln.

Dann gibt es das georgianische Herrenhaus aus rotem Backstein, in dem Daisy - Nicks Cousine und Gatsbys Besessenheit - mit ihrem untreuen Ehemann Tom lebt. Zum Teil inspiriert von Alte Westbury Gärten Auf Long Island vermittelt das Haus (dessen Äußeres auf einer Klangbühne errichtet wurde und dessen Verbesserungen digital hinzugefügt wurden) sofort den Status eines Unternehmens. Die luxuriösen Hollywood Regency- und Deco-Möbel im Wohnzimmer, die zeitgenössische Kunst und Die formalen Gärten sollen alle, sagt Martin, „Daisy dem New-Money-Fantasisten gegenüberstellen Gatsby. "

Sogar das Team, das an dem Film arbeitete, war beeindruckt von allen Details und der Handwerkskunst. "Am Set hatte die Crew ihre Kamerahandys heraus und drehte die Szenen, um sich an sie zu erinnern", sagt Tobey Maguire. „Baz und sein Team haben diese spektakuläre Welt aufgebaut, die Sie zu einer Version der 1920er Jahre zurückbringt - eine, die sie auch zeitgemäß macht. Es sind die 20er Jahre, wie die Charaktere sie vielleicht erlebt haben. Der Film ist eine erstaunliche, eindringliche Erfahrung. “

Klicken Sie hier, um die aufwändigen Sets von Baz Luhrmanns Film zu besichtigen Der große Gatsby.

Klicken Sie hier zum Lesen ADs exklusives Interview mit Tobey Maguire über die Arbeit an dem am meisten erwarteten Film des Jahres.

instagram story viewer