So wurde der Glam Room 2017 zu einem Promi-Must-Have

Jeder, von den Kardashianern bis zu Kate Hudson, hat einen - werfen Sie einen Blick in diese glamourösen Vorbereitungsorte

Auch wenn Sie nicht häufig Hausbesuche von Ihren Haar- und Maskenbildnern erhalten, ist ein glamouröser Raum ein gemütlicher Ort, um an Ihrem Look zu arbeiten, bevor Sie den Tag beginnen. Mit den Kardashianern, die den Begriff in die Alltagssprache aufsteigen lassen, wird es immer beliebter, einen Solo-Raum zu haben, um sich fertig zu machen für die Selbstpflege, und dies war noch nie so wahr wie 2017, dank der Prominenten, die ihre glamourösen Vorbereitungen teilen Flecken.

Designer Martyn Lawrence Bullard war wichtig, um die glamourösen Räume der Kardashians kamerabereit zu machen. Er gab Khloe einen Raum mit verspiegelten Wänden, um alle ihre Winkel zu sehen, und einen mit Glühbirnen ausgekleideten Spiegel für eine perfekte Beleuchtung auf ihrem Ladentisch. Der Kristallleuchter ist das Stück Widerstand und verleiht dem Raum den Titel "glamouröser Raum". Kourtney auch verwendet verspiegelte Wände in ihrem eigenen glamourösen Raum, verleiht ihrem Look jedoch den letzten Schliff in ihrem geräumigen Kleidungsstück Zimmer. Ihre jüngste Schwester Kylie Jenner, eine weitere Pionierin des Slang-Begriffs "Glam Room" in den sozialen Medien, ging einen funkigeren Weg und schmückte ihre Wände mit

George Vensons mehrfarbige LippentapeteBarbie-Drucke im Wert von 20.000 US-Dollar und ein Neon-Plastikschild im Wert von 10.000 US-Dollar von Beau Dunn. Und vielleicht Mariah Carey ist der ursprüngliche Wegbereiter der glamourösen Raumbewegung, ohne es zu wissen: Der Sänger verfolgt einen All-in-One-Ansatz mit Ihr Schrank ähnelte eher einer Suite als die Standardgarderobe. Sie hat Reihen von hängenden Kleidungsstücken in Kombination mit einem geräumigen Bereich mit mehreren Spiegeln, um ihr endgültiges Aussehen zu beurteilen. Ein separater Bereich beherbergt Schuhe und Accessoires, und ein weiterer Bereich ist für Dessous vorgesehen. Ihr hell beleuchtetes, glamouröses Zimmer bietet viel Ablagefläche und ein Waschbecken. Im ganzen Schrank hat sie getuftete Seidensofas, dekorative Wandlampen und frische Blumen.

Dies ist nur ein Vorgeschmack auf die verwöhnenden Räume, die den Aufstieg des glamourösen Raums inspiriert haben. Schauen Sie sich die verschönernden Boudoirs von Promis wie Jessica Simpson, Salma Hayek und Madonna an.

Khloe Kardashian

Kourtney Kardashian

Kylie Jenner

Jessica Simpson

Salma Hayek

Madonna

Jen Atkin

Kate Hudson

Britney Spears

instagram story viewer