Ein rustikaler Kamin - wie wirklich rustikal - ist eine sehr gute Idee

Zieh es aus, dann tu es... nichts

Denken Sie daran, als wir Ihnen das sagten rissige, schälende Wände waren eigentlich schick? Wir haben gute Nachrichten: Das gilt auch für Kamine. Ziehen Sie Ihren Herd bis auf die Knochen aus - Sie wissen, den rußbefleckten Ziegelstein und das teilweise bemalte Holz - und dann lass es so. Kein Gemälde, keine Fliesen, kein Nichts. Aber denken Sie nicht, Sie könnten einfach Staubhasen in den Ecken und Kratzspuren auf den Fußleisten hinterlassen. Die Wände sollten hell sein, die Böden sauber, die Möbel raffiniert. Je schlanker der Rest des Raums ist, desto mehr wird Ihr Kamin eine Aussage machen. Lesen Sie weiter, um zu sehen, was wir meinen.

Sie wissen nie, was Sie unter einem Keksausstecher ausgraben könnten. .

https://www.pinterest.com/pin/536491374342864646/

Diese rustikale Kaminverkleidung befindet sich in einem von Charleston renovierten Haus Ernsthafte Gebäude ist der Look, den du suchst. Durch das Entfernen störender Verzierungen werden die architektonischen Details - egal wie subtil - herausspringen.

Ein abstraktes Gemälde von Tim Hussey ist der perfekte Kontrast zum abgestreiften Holzmantel.

Foto: Daniel Shea / Mit freundlicher Genehmigung von Serious Buildings

Nehmen Sie (den größten Teil) der Farbe ab und nennen Sie das Ergebnis Ihr eigenes Kunstwerk.

https://www.pinterest.com/pin/344595808970093585/

Und hängen Sie einen modernen Spiegel auf, um Ihren Gästen zu versichern, dass dies ein absichtlicher Designschritt ist.

instagram story viewer