Dieser WGSN- und Coloro-Trendbericht sagt glückliche Farben für eine Welt nach der Pandemie voraus

Die Coronavirus-Pandemie und die damit verbundenen weit verbreiteten Sperren spiegelten sich unweigerlich in verschiedenen Fällen wider 2021 Auswahl für die Farbe des Jahres - mit Marken, die geerdete Farbtöne priorisieren, die ein Gefühl der Ruhe inmitten des Chaotischen ausstrahlen mal. Aber was passiert nach 2021? Wie werden sich unsere Stimmungen und ästhetischen Wünsche ändern, wenn ein weit verbreiteter COVID-19-Impfstoff die Rückkehr von etwas ermöglicht, das dem „normalen“ Leben ähnelt? Das herauszufinden ist eine Aufgabe für den Trendprognostiker des Verbraucherdesigns WGSN, der in Partnerschaft mit dem universellen Farbsystem Colorohat eine Vision von fünf Schlüsselfarben für die Herbst-Winter-Saison 2022-23 entworfen.

WGSN-Farbchef Jenny Clark ist der Meinung, dass das übergeordnete Thema von WGSN und Coloro eine Mischung aus beruhigenden Tönen und helleren, glücklicheren Farbtönen ist. „Die Natur war und ist ein großer Treiber. Gedämpfte Töne fühlen sich nicht nur beruhigend an, sie verbinden uns auch mit der Natur “, sagt sie. "Die zweite Denkweise ist eine spielerischere, ausdrucksstärkere Herangehensweise mit helleren Farben, die ein Gefühl von Freude und Flucht vermitteln."

Jede der fünf Schlüsselfarben wurde in einer Vielzahl von Kontexten betrachtet, einschließlich Mode und Schönheit, aber alle haben potenzielle Anwendungen für die Innenarchitektur. In Verbindung mit Natur und Landwirtschaft kann die „erhebende Wärme“ der goldenen Wabe als Hauptakzentfarbe für Haushaltswaren gedeihen. Der Jade-Farbton wurde aufgrund seiner Verbindung zur geistigen und körperlichen Gesundheit ausgewählt und kann bei Verwendung an Wänden oder Oberflächen eine erdende Präsenz bieten. Die tiefen, eindringlichen Eigenschaften von Lazuli Blue können besonders attraktiv sein, von Plüschtextilien bis hin zu Glas- und Metallic-Oberflächen.

Obwohl diese Farben den Zeitgeist einer (hoffentlich) postpandemischen Welt einfangen sollen, sind es zwei Die Farben Dark Oak und Orchid Flower scheinen die Unterschiede zwischen der dunklen Gegenwart und einer helleren zu verkörpern Zukunft. Passend zu WGSNs prognostiziertem Anstieg der angereicherten Brauntöne für 2020-21 projiziert Dark Oak Stärke und Langlebigkeit und greift dabei auf frühere Epochen der Geschichte und des Designs zurück. Thematisch gesehen ist es nicht allzu weit entfernt von Farben wie Urbane Bronze, die Sherwin-Williams wählte als seine 2021 Farbe des Jahres.

Am anderen Ende des sichtbaren Lichtspektrums befinden sich Orchid Flower, WGSN und Coloros 2022 Color of the Jahr, passt zu dem, was sie erwarten, unser Wunsch nach kleinen, luxuriösen Akzenten und kostbaren, natürlichen Dinge. Obwohl es sich um einen ganzjährigen Ton handelt, der im Herbst und Winter funktionieren kann, entgeht dem Gefühl von Frühling und Wiedergeburt, das Orchid Flower vermittelt, nichts.

WGSN und Coloro sind zuversichtlich, dass ihre ästhetischen Vorhersagen letztendlich zum Verbraucher passen werden Wünsche, deren genaues Timing Faktoren unterliegt, die weit außerhalb der üblichen Bedenken des Designs liegen Welt. "Die größte Änderung der aktuellen Farbtrends wird mit den wirtschaftlichen Aussichten zusammenhängen", sagt Clark. „Sobald ein Impfstoff gefunden wurde und sich die Wirtschaft erholt, wird es zu einer positiveren Denkweise kommen, was sich auf die Farbe auswirkt. Wie lange das dauert, weiß niemand. “

instagram story viewer