Erstellen Sie einen Kräutergarten im Innenbereich: Tipps zum Anbau Ihrer Kräuter

Finden Sie stilvolle Ideen für Kräutergärten im Innenbereich, die Ihre Küche aufwerten und frische Zutaten zur Hand haben. Sie werden nie wieder kein Basilikum mehr haben!

Alle auf Architectural Digest vorgestellten Produkte werden von unseren Redakteuren unabhängig voneinander ausgewählt. Wenn Sie jedoch etwas über unsere Einzelhandelslinks kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision.

Wenn Sie Ihren eigenen Indoor-Kräutergarten anlegen, sind frische Kräuter immer zur Hand. Von Petersilie bis Koriander können frische Kräuter ein tägliches Abendessen wie eine Fünf-Sterne-Mahlzeit wirken lassen. Aber wenn Sie Kräuter im Supermarkt kaufen, haben Sie weit mehr als nötig und Hinterhofgärten Beschränken Sie Ihre Pestos auf die Sommermonate.

Für frische Kräuter das ganze Jahr über müssen Sie die mitbringen Garten drinnen. Sie werden nicht nur die frischen Zutaten haben, die Sie brauchen, sondern Sie werden Ihrem Raum dank Ihres wachsenden Grüns auch ein wenig Leben und Luft verleihen. Egal, ob Sie für eine kleine Salbeipflanze in Ihrer Küche bereit sind oder in eine eintauchen möchten

voller GartenMit diesen Ideen für Kräutergärten im Innenbereich wird Ihr Raum großartig aussehen - und riechen.

Hier haben wir 11 Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Kräuter in Innenräumen anbauen können, einschließlich der Pflanzung. wo um es zu pflanzen, wie man es am Leben hält und mehr!

1. Wählen Sie Kräuter, die Sie beim Kochen verwenden möchten.

Der erste Schritt zu einem Indoor-Kräutergarten ist natürlich die Auswahl Ihrer Pflanzen. Die besten Kräuter für Sie hängt in erster Linie von Ihrem Geschmack ab (es macht wirklich keinen Sinn, ein Kraut anzubauen, das niemand in Ihrer Familie wirklich mag!). Hier sind einige der häufigsten Kräuter, die in Innengärten verwendet werden - sie sind einfach zu züchten und in vielen Rezepten enthalten.

Rosmarin

Produktbild

Der Rosmarin

$45 bei UrbanStems

Sie können dieses vielseitige Kraut aus einem wurzellosen Schnitt pflanzen.

Basilikum

Produktbild

Modern Sprout Rauchglas Garden Grow Kit - Basilikum

$25 bei Food52

Stellen Sie dies sicher Pflanze bekommt viel Sonnenlicht und Wärme.

Petersilie

Produktbild

Flache Petersilie

$13 im Home Depot

Wachsen Sie diese Beilage bei hellem Licht und mit organischer Blumenerde.

Schnittlauch

Diese mehrjährige Pflanze gehört zur Familie der Zwiebeln und wächst fast überall leicht. Es stammt aus Asien, Nordamerika und Europa. Wenn es im Inneren wächst, bevorzugt es ein nach Süden ausgerichtetes Fenster. Teile mit einer Schere abschneiden.

Minze

Das Bild kann enthalten: Flasche, Shaker und Glas

Garden Jar Herb Kit - Minze

$20 bei Food52

Dieses robuste Blatt ist für alles von Desserts bis Tee unverzichtbar und kann bei mäßigem Licht leben.

Oregano

Produktbild

Italienischer Oregano

$20 im Home Depot

Möchten Sie dieses italienische, mexikanische und nahöstliche Grundnahrungsmittel in Ihre Küche bringen? Sie können einen Stiel von einer Außenpflanze abschneiden und den Schnitt in Erde in einen Tontopf pflanzen.

Thymian

Produktbild

Thymianpflanze

$30 $26 bei Plants.com

Setze Thymian Zimmerpflanzen in der Nähe eines hellen, sonnigen Fensters und lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen vollständig trocknen. Thymian ist ein mediterranes Kraut mit einem pikanten Kräutergeschmack, ähnlich wie Minze.

Koriander

Produktbild

Koriander

$25 bei Etsy

Koriander stammt aus der Korianderpflanze und wird in einer Vielzahl von Gerichten in vielen Kulturen verwendet. Koriander stammt aus Südeuropa und dem Nahen Osten. Sie können dieses duftende Kraut leicht im Inneren anbauen. Stellen Sie sicher, dass die Pflanze jeden Tag vier bis fünf Stunden Sonne hat, und gießen Sie sie, wenn sich der Boden trocken anfühlt. Gießen Sie beim Gießen weiter, bis das Wasser durch die Drainagelöcher am Boden austritt.

Zitronengras

Produktbild

Zitronengrasstiel

$13 bei Etsy

Diese einzigartig aussehende Pflanze wächst in hohen Stielen. Stellen Sie sicher, dass es (mindestens) sechs Stunden direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, um den Erfolg in Innenräumen sicherzustellen. Zusätzlich zur Verwendung von Blumenerde können Sie auch pflanzliche Nahrung verwenden, um sicherzustellen, dass Zitronengras alle Nährstoffe erhält, die es benötigt.

Salbei

Das Bild kann enthalten: Pflanze und Blatt

Gemeiner Salbei

$7 bei Grower's Exchange

Sie können dieses Kraut aus einem Schnitt vermehren - Sie brauchen keinen Samen! Dieses Küchenkraut kann hervorragend in Töpfen von 4 bis 6 Zoll wachsen.

Lorbeer

Produktbild

Lorbeer

$27 bei Etsy

Dieser Strauch produziert Lorbeerblätter, die für viele Brühe, Eintöpfe und Saucen von entscheidender Bedeutung sind.

2. Wenn Sie wenig Platz auf der Theke haben, pflanzen Sie Ihre Kräuter in hängende Töpfe.

Winziger Raum? Hängen Sie Ihren Kräutergarten vor Ihr Küchenfenster oder an eine angrenzende Wand.

3. Denken Sie außerhalb des Topfes.

Sie müssen keine Pflanzgefäße kaufen. Beginnen Sie Ihren Garten einfach mit bereits vorhandenen Gefäßen wie Einmachgläsern, übrig gebliebenen Teedosen oder einer Tasse mit Untertasse.

4. Installieren Sie eine Fensterbox.

Wer sagt, dass eine Fensterbox nach außen gehen muss? Installieren Sie einen Pflanzer in Ihrem Fenster oder stellen Sie ihn einfach auf die Fensterbank.

4. Oder benutze ein Terrarium.

Schützen Sie Ihre Küchenkräuter vor Spritzern und neugierigen Katzen, indem Sie ein Terrarium mit einer Glasvitrine wie dieser aus erstellen IKEA.

5. Investieren Sie in einen eleganten Innengarten.

Der Click and Grow Smart Garden 3 gießt Ihre Pflanzen für Sie.

Werfen Sie die Blumenerde weg und züchten Sie Ihre Kräuter in einem intelligenten Garten wie dem Klicken und wachsen Sie Smart Herb Garden, die alles für Sie tun wird, außer die Kräuter zu hacken. Die Kräuter wachsen in einem nährstoffreichen Boden und kommen in leicht zu pflanzenden Schoten. Ab 99 US-Dollar intelligente Gärten sind eine Investition - aber wenn Sie sich nicht auf Ihren grünen Daumen verlassen können, ist dies eine Lösung, die DIY-Gartenarbeit in Innenräumen kinderleicht macht.

6. Platzieren Sie Ihre Pflanzen an der richtigen Stelle.

Conrad Richter, Präsident von Richters Kräuter, ein Kindergarten und Züchter in der Gegend von Toronto, der sich auf Kräuter spezialisiert hat, sagt, man wähle ein sonniges Fenster, das ankommt Mindestens vier Stunden Sonnenlicht pro Tag - nach Süden ausgerichtet ist ideal, aber auch nach Osten oder Westen Arbeit.

7. Wachsen Sie für gutes Aussehen und Geschmack.

Wenn Sie Kräuter in verschiedenen Farben und Texturen pflanzen, wird der Garten ebenso dekorativ wie funktional. Um diese perfekte Kombination aus Schönheit und Geschmack zu erzielen, mag Richter Rosé-Basilikum mit lila Blättern, Laubthymian, Estragold-Estragon, korsische Minze, lila Salbei und duftende Geranien.

8. Wählen Sie nach Möglichkeit kompakte Sorten.

Wenn Sie drinnen wachsen, wählen Sie Kräuter, die in einem Küchenfenster ordentlich aussehen und nicht zu viel Platz beanspruchen. Richters Auswahl: Spicy Globe und Globette Basilikum, Kaliteri Oregano, Fernleaf Dill, Blue Boy Rosmarin und englische Minze. Hoffen Sie, Petersilie anzubauen? Schlicht und Italienisch eignen sich am besten für den Innenbereich. Die gekräuselten Sorten wachsen zu langsam.

9. Geben Sie Ihren Zimmerpflanzen dennoch Raum zum Gedeihen.

Kräuter können entweder in einzelnen Töpfen oder in einem gemeinsamen Behälter angebaut werden - dies hängt weitgehend von Ihrem Platz und Ihren ästhetischen Vorlieben ab. Überprüfen Sie in einem gemeinsamen Behälter unbedingt die Wuchsform jedes Krauts und geben Sie ihm den Platz, den es benötigt. Minze und andere schnell wachsende, sich ausbreitende Sorten benötigen einzelne Töpfe, damit sie andere Kräuter nicht verdrängen. Zeigen Sie sie zusammen mit einem System wie dem von IKEA an Satsumas Pflanzenstand. Wie auch immer Sie Ihre Pflanzen positionieren, stellen Sie sicher, dass um sie herum Raum für Luftzirkulation ist.

10. Überprüfen Sie regelmäßig unsere Kräuter.

Die Verwendung von Erde mit guter Drainage (finden Sie eine Sorte, die Sand, Perlit oder Vermiculit enthält) und Flüssigdünger hält Kräuter stark gehen, aber "das Schlimmste, was Menschen tun, ist, jeden Tag eine feste Menge Wasser zu gießen, ob die Pflanzen es brauchen oder nicht", sagt Richter. "Stecken Sie einen Finger in den Boden und wenn sich der Boden trocken anfühlt, gießen Sie ihn gründlich." Ernten Sie die Blätter nach Bedarf, aber zupfen Sie leicht: „Sie möchten den Pflanzen eine Chance geben, nachwachsen zu können.“

11. Verwenden Sie eine Untertasse, um Ihre Möbel oder Theken zu schützen.

Wenn Sie Töpfe verwenden, möchten Sie sicherstellen, dass Sie eine Untertasse darunter haben. Untertassen fangen das gesamte abfließende Wasser auf und schützen die Oberfläche unter Ihrem Topf vor möglichen Wasserschäden. Die meisten Töpfe haben passende Untertassen, aber Sie können auch Untertassen aus Kunststoff kaufen, die ein niedriges Profil haben und genauso gut funktionieren.

instagram story viewer